• Drucken

Infoveranstaltung zu einzelnen Fernstudiengängen

Das DISC der TU Kaiserslautern lädt am 28.06.2017 ab 19.30 Uhr (Raum 57-215) alle Interessierte zu einem Informationsabend zu den folgenden berufsbegleitenden Master-Fernstudiengängen ein:

  • Ökonomie und Management
  • Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
  • Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen
  • Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis
  • Steuerrecht für die Unternehmenspraxis
  • Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit

 Zu den einzelnen Studiengängen:

„Ökonomie und Management“ richtet sich an Personen, die sich im Bereich der BWL fortbilden möchten und die noch kein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium absolviert haben. Neben allgemeinen wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen werden durch diesen Studiengang Fachkenntnisse in einer von drei Vertiefungsrichtungen (z.B. „Marketing & Management“) vermittelt.

Das in Kooperation mit der Universität Witten/Herdecke angebotene Programm „Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen“ zielt auf die kompetenzorientiere Weiterbildung aktueller und potentieller Fach- und Führungskräfte von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Das Programm „Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen“ auf die Qualifikation entsprechender Personen mit Bezug zu Kultur-, Non-Profit- und Medienorganisationen.

„Wirtschaftsrecht für die Unternehmenspraxis“ und „Steuerrecht für die Unternehmenspraxis“ werden in Kooperation mit der Universität des Saarlandes angeboten und schließen mit dem akademischen Grad „Master of Laws“ (LL.M.) ab. Wirtschaftsrecht richtet sich dabei an alle Personen (außer Volljuristen), welche in ihrem beruflichen Kontext mit juristischen Fragestellungen in Berührung kommen. Steuerrecht wendet sich an Rechtsanwälte, Betriebswirte und Weitere, die im Beruf Anknüpfungspunkte zum Thema Steuern haben.

Der Studiengang „Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit“ ist interdisziplinär angelegt und qualifiziert die Teilnehmenden berufsbegleitend für Tätigkeiten in staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen und Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit. Darüber hinaus fördert er auch die Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten in anderen Bereichen wie Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen.

Bei Fragen zum Infoabend können Sie sich an marketing(at)disc.uni-kl(dot)de wenden.

Das Distance and Independence Studies Center (DISC) ist einer der führenden Anbieter postgradualer Fernstudiengänge in Deutschland mit 25 Jahren Erfahrung in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Aktuell studieren mehr als 4.100 Fernstudierende in den Bereichen Human Resources, Management & Law und Science & Engineering. Seit der Gründung des DISC im Jahr 1992 haben rund 12.000 Absolventinnen und Absolventen an der TU Kaiserslautern ein Fernstudium abgeschlossen. 

01.06.2017 15:45 Alter: 1 year