Fachlicher Leiter des DISC wurde ausgezeichnet

Der Harlan D. Mills Award 2021 für berufliche Lebensleistung geht an Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Rombach vom Fachbereich Informatik der Technischen Universität Kaiserslautern. Die Computer Society der internationalen Ingenieur-Vereinigung IEEE (Institute for Electrical and Electronics Engineers) würdigt mit der Auszeichnung seine langjährigen, nachhaltigen und wirkungsvollen Beiträge sowie Führung in der Forschung, der Lehre und des Technologietransfers im Bereich der empirischen Softwareentwicklung.

Das Distance and Independent Studies Center (DISC) freut sich mit Prof. Rombach über diese hohe internationale Auszeichnung. Prof. Rombach ist als fachlicher Leiter für den Fernstudiengang Software Engineering for Embedded Systems am DISC zuständig.

Der Award wird seit 1999 vergeben und gehört zu einem der renommiertesten auf dem Gebiet der Informatik und Informationstechnik.

Das DISC-Team gratuliert zur Auszeichnung!

Mehr Informationen zu Prof. Rombach und der Auszeichnung findet ihr hier.

Jetzt teilen: